Kulinarische Food-Boxen für digitale Events

Online Events sind Teil unseres Lebens geworden und haben viele Vorteile. Ein Nachteil ist jedoch, dass es kein fantastisches Buffet wie auf einer Offline Veranstaltung gibt. Bisher. Das kann sich ab sofort ändern: mit einer Food-Box für Ihr digitales oder hybrides Event.

Verschicken Sie kulinarische Köstlichkeiten an alle Teilnehmer Ihres Events und feiern Sie den Snack, die Kaffee- oder Mittagspause zusammen. Das verringert Ihre Absprungrate und gibt Ihnen eine neue Gelegenheit, gemeinsam Zeit mit Ihren Teilnehmern zu verbringen, z.B. in dem Sie einen Barista und Sommelière hinzuziehen, die den Teilnehmern wertvolle Informationen über Kaffee und Wein erzählen.

Anwendungsbeispiele für Food-Boxen

  • Frühstück fürs Meeting am Morgen
  • Lunch zu Mittag für einen langen Tagungs-/Konferenztag
  • Snack und Fingerfood für zwischendurch
  • Kaffeepause mit einer/m Barista für den besonderen Kaffee-Moment
  • Dinner nach einem gelungenen Tagesabschluss
  • Wein Tasting am Abend mit einem Sommelière
  • Cocktailkurs oder Bierabend für den geselligen Ausklang

Den Inhalt einer Culinary Box können Sie individuell nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen. Buchbar ab 10 Teilnehmer.

Bonus: Für jede Food-Box wird ein Baum gepflanzt. Gratis.

Bei FLOW THE KITCHEN wird Nachhaltigkeit besonders groß geschrieben:

  • regionale- und saisonale Produkte
  • alle Prozesse und Lieferketten werden regelmäßig überprüft und optimiert
  • Unternehmensziel: klimaneutral bis 2025

Nachhaltigkeit in der Culinary Box

  • alle Speisen werden in wieder verwendbaren Weckgläsern geliefert, vakuumiert und können unzählige Male wieder verwendet werden.
  • In Frankfurt/Main können die Weckgläser zurückgegeben werden.
  • Das Besteck besteht aus Pressholz und ist biologisch abbaubar.
  • Das Füllmaterial des Pakets besteht aus recyceltem Seidenpapier und Holzwolle (beides wieder verwendbar).
  • Der Versand von gekühlten Speisen erfolgt ausschließlich in biologisch abbaubauren Thermoboxen aus recyceltem Karton.
  • Für die Isolation der Speisen werden Hanfmatten eingesetzt, die von Natur aus resistent gegen Keime sind.
  • Die beigefügten Gel Packs sind für den Lebensmittelversand zugelassen, wiederverwendbar und aus 100% recycelbarer PE Folie.
  • Alle Versandboxen werden in einer deutschen Behindertenwerkstatt produziert.
  • Und das Beste: Jede Food-Box pflanzt einen Baum.

Kontakt

FLOW Food GmbH

Langer Kornweg 19-23

65451 Kelsterbach

Ansprechpartner: Daniel Wittstock

Tel.: +49 6107 405673-0

events@flow-thekitchen.de
www.flow-thekitchen.de